leistungen

Laser

Laser steht für “Light amplification by stimulated emission of radiation”.

Der Laser ist ein Gerät, das Licht zu einem energiereichen Laserstrahl von fester Wellenlänge und Schwingungsart bündelt. Das Basiselement für die Erzeugung eines Laserstrahls kann gasförmig (Argon, CO2), flüssig (Farbstoff) oder fest (Alexandrit, Erbium) sein.

Lasersysteme

Funktionell lassen sich ablative Laser von vaskulären Lasern unterscheiden.

Mittels ablativer Laser (Erbium-YAG-, CO2-Laser u.a.) können aufliegende Hautveränderungen abgetragen werden. Das Abtragen feinster Hautschichten erlaubt dem geübten Anwender eine exakte Bearbeitung des Hautreliefs. Mit diesem Vorteil gegenüber herkömmlichen Therapieverfahren findet die sogenannte Laserchirurgie einen vielfältigen Einsatz bei der Therapie kosmetisch störender Hautveränderungen.

Vaskuläre Laser (Argon-, Farbstofflaser u.a.) dienen der Behandlung gefässreicher Hautläsionen. Die Lumina störender Äderchen werden durch punktuelle Hitzeeinwirkung verschlossen. Die Gefässwände verkleben, das Gefäss ist nicht mehr sichtbar.

Die Praxis verfügt über folgende Lasersysteme:

Damit Sie sich schon jetzt ein möglichst genaues Bild vom Ablauf der Laserepilation machen können, haben wir für Sie auf der folgenden Seite die häufigsten Fragen und Antworten zusammengestellt: Häufige Fragen

Home » Leistungen » Laser